Coaching, Beratung
   Definition
   Kosten
    Glossar
  Profil
  Referenzen
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Glossar

In Coaching-Kontext werden häufig Begriffe verwendet, die nicht jedem bekannt sind. Darum findet sich an dieser Stelle ein kleines Coaching-Wörterbuch, das keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.
Wenn Sie einen Begriff vermissen, dann teilen Sie uns das mit. Verwenden Sie dazu bitte das Kontaktformular.

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen



Einträge 1 bis 2 von 2

E:
Ermöglichungscoaching
Evaluation
 
Evaluation
Evaluation (Evaluierung) bedeutet i. A. die Beschreibung, Analyse und Bewertung von Projekten, Prozessen und Organisationseinheiten, insbesondere im Bildungsbereich (z. B. innerhalb der Sozialen Arbeit), in den Bereichen Gesundheitsförderung und Entwicklungshilfe, der Verwaltung, der Marktforschung oder der Wirtschaft.
Evaluation kann sich sowohl auf den Kontext (Voraussetzungen, Rahmenbedingungen), die Struktur, den Prozess als auch das Ergebnis (Produkt) beziehen. Anders als Grundlagenforschung orientiert sich Evaluation an den konkreten Fragen von Entscheidungsträgern, z. B. in der Bildungspolitik und -verwaltung, aber auch von Lehrern, Schülern und Eltern (Schulsozialarbeit).

Die wichtigsten Ziele der Evaluation sind die ständige Kontrolle der Zielerreichung (formative Evaluation, Prozessevaluation) und die Schaffung und Sammlung von Grundlagendaten zur Entscheidungshilfe (summative Evaluation).

(in Anlehnung an www.coaching-lexikon.de von Christopher Rauen und wikipedia)
 






© Dominik Milla, 2022 | 81541 München | Telefon: 089 · 622 699 60 | email: jetzt(at)personal-coach-muenchen.de
Home Kontakt